Wimbachklamm Ramsau: Wanderung zum Wimbachschloss

Gemütliche Wanderung im Berchtesgadener Land auf historischen Pfaden

von | 29. September 2023 | Ausflüge, Ausflugsziele Bayern | 0 Kommentare

Themen in diesem Beitrag

Geschätzte Ausflugsdauer

Ausflugskategorien

Besondere Aktivitäten vor Ort

Ausflugskosten / Eintrittsgelder

Schwierigkeitsgrad

Beste Jahreszeit

Ramsau im Berchtesgadener Land ist bekannt für seine malerischen Landschaften und beeindruckenden Wanderwege. Aber wenn du glaubst, alles gesehen zu haben, lass dich vom Wimbachtal eines Besseren belehren. Die Wimbachklamm in Ramsau ist eine der beeindruckendsten Schluchten im Berchtesgadener Land. Mit ihrem tosenden Wasser und den steilen Felswänden bietet sie ein einmaliges Naturerlebnis.

 

In diesem Beitrag nehme ich dich mit auf eine Wanderung durch die Wimbachklamm bis hin zum Wimbachschloss und gebe dir wertvolle Tipps, um deinen Tagesausflug in Bayern perfekt zu gestalten. Hol also schon einmal deine Wanderschuhe aus dem Schrank und komm mit in eine der beeindruckendsten Schluchten des Berchtesgadener Lands!

 

 

 

Wimbachklamm Parkplatz

 

Der Anfang jeder guten Wanderung? Eine stressfreie Anreise. Bei der Wimbachklamm ist der Parkplatz zentral gelegen und nur wenige Gehminuten vom Eingang entfernt.

Aber Vorsicht: Dieser Parkplatz füllt sich insbesondere an stark frequentierten Tagen schnell. Wer sicher einen Platz ergattern will, sollte daher früh anreisen. Für alle, die es bequem mögen: Mit der App „Parkster“ kannst du deine Parkgebühr einfach und unkompliziert bezahlen.

Hinweis: Ab 9 Uhr wird es meistens sehr knapp mit den freien Stellplätzen.

Wenn du kein Frühaufsteher bist oder einfach kein Glück hast, auch kein Problem! Es gibt eine praktische Alternative: Parken in Ramsau direkt an der Bushaltestelle „Hochkalter“. Hier ist die genaue Position auf Google Maps. Von dort aus erreichst du die Wimbachbrücke in einem gemütlichen 20-minütigen Spaziergang.

Falls auch in Ramsau alles belegt sein sollte, bietet sich generell die Buslinie 846 an. Diese fährt beispielsweise vom Bahnhof Berchtesgaden und bringt dich nahe an den Eingang der Wimbachklamm. Ein praktischer und umweltfreundlicher Weg, um zu deinem Wanderziel zu gelangen. So startest du entspannt in dein Abenteuer Wimbachklamm!

 

Wimbachklamm Öffnungszeiten

 

Wichtig zu wissen: Die Wimbachklamm ist nicht das ganze Jahr über geöffnet. In der Regel kannst du die Klamm von 1. Mai bis 31. Oktober besuchen.

 

Während dieser Zeit kannst du die beeindruckenden Wassermassen und die felsigen Schluchten täglich von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends erleben.

Allerdings gibt es, wie bei vielen Naturschauspielen, eine kleine Einschränkung: Das Wetter. Gerade in Bergregionen kann es zu plötzlichen Wetterumschwüngen kommen, und aus Sicherheitsgründen könnte die Klamm dann kurzfristig geschlossen werden. Daher ist es ratsam, vor deiner Abfahrt die aktuellen Öffnungszeiten und mögliche kurzfristige Schließungen zu prüfen. Die offiziellen und tagesaktuellen Wimbachklamm Öffnungszeiten findest du direkt auf der offiziellen Website der Wimbachklamm.

Ein kleiner Tipp: Vor allem nach heftigen Regenfällen oder bei Schneeschmelze kann es zu spontanen Schließungen kommen. Also, sicher ist sicher – besser einmal zu viel nachgesehen als vor verschlossenen Toren zu stehen. So kannst du unliebsame Überraschungen vermeiden und deinen Ausflug in vollen Zügen genießen!

 

Wimbachklamm Preise

 

Die Betreiber der Wimbachklamm haben im Jahr 2023 ihre Preise erhöht. Während zuvor noch ein Eintritt von 2,50 Euro verlangt wurde, musst du nun 4 Euro für den Zugang zahlen oder 3,5 Euro mit einer Gästekarte. Dieser Preisanstieg mag zunächst nicht ganz attraktiv wirken, vor allem wenn man bedenkt, dass die Klamm relativ zügig durchlaufen ist. Zudem gibt es in Bayern weitere beeindruckende Klammwanderungen, von denen einige sogar kostenlos sind.

Doch lass dich davon nicht abschrecken: Was den Besuch der Wimbachklamm wirklich wertvoll macht, ist die anschließende Wanderung zum Wimbachschloss. Dieser Pfad führt durch eine atemberaubende Naturkulisse und bietet ein Erlebnis, das den Eintrittspreis rechtfertigt, da die Klamm ja auch regelmäßig instand gesetzt wird.

 

Wimbachklamm Wanderung

 

Die Wimbachklamm Wanderung gehört definitiv zu meinen absoluten Lieblingswanderungen im Berchtesgadener Land. Die Wanderung ist nicht nur einfach zu meistern, sondern auch ideal für einen gemütlichen Tagesausflug.

 

 

Die gemütliche Wanderung führt durch das malerische Wimbachtal. Das Wimbachtal ist ein tief eingeschnittenes Tal im Berchtesgadener Land, das durch den schmelzenden Gletscher am Ende der letzten Eiszeit entstand. Diese einstige Gletscherbewegung hat die Landschaft geformt und ein Tal hinterlassen, das heute von Wanderern und Naturbegeisterten gleichermaßen geschätzt wird. Zwischen den mächtigen Bergmassiven, dem Watzmann zur Linken und dem Hochkalter zur Rechten, bietet das Tal nicht nur eine beeindruckende Kulisse, sondern erzählt auch eine jahrtausendealte Geschichte.

Und am Ende dieser Wanderung belohnt mich immer das Wimbachschloss, dass damals als Jagdschloss diente, mit einem wahnsinnig leckeren Essen! Hier kannst du gemütlich einkehren und dich kulinarisch verwöhnen lassen, während du den Blick über die umliegende Bergwelt schweifen lässt.

 

Wimbachklamm (einfache Wanderung)

 

Wenn du die Wimbachklamm das erste Mal erkundest, ist diese einfache Wanderung ein Muss. Schon beim Einstieg in die Klamm wirst du das tosende Wasser und die Kraft der Natur spüren. Der Weg durch die beeindruckende Klamm dauert zwar nur 5-10 Minuten, bleibt aber mit Sicherheit in Erinnerung.

 

 

Wichtiger Hinweis: Die Klamm ist leider nicht für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen geeignet. Das liegt an den vielen Treppenstufen. Wenn du mit einem Kinderwagen unterwegs bist, kannst du die Klamm einfach auslassen (rechts davon führt ein Weg durch den Wald entlang) und die Wanderung zum Wimbachschloss dennoch machen.

 

 

Von der Klamm aus führt dich der gut ausgebaute Weg durch das malerische Wimbachtal. Nach etwa 1,5 Stunden reiner Wanderzeit erreichst du das Wimbachschloss, dass heute ein Wirtshaus inmitten der atemberaubenden Natur ist. Entlang des Weges bieten sich genügend Rastplätze an, um den Blick auf den Watzmann zu genießen oder die Füße in der Wimbach (dem Fluss) zu erfrischen.

Zurück geht es dann bis zur Brücke entlang des Wimbachtals. Hier trennen sich die Wege der einfachen und der mittelschweren Tour. Für den einfachen Weg gehst du direkt an der Klamm vorbei und befindest dich abschließend wieder am Parkplatz.

 

Einfache Wanderung bei komoot

 

Für alle, die einen entspannten Tagesausflug suchen, gibt es die detaillierte Route der leichten Wanderung zur Wimbachklamm hier bei komoot.

komoot

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von komoot zu laden. Die Datenschutzerklärung von komoot findest du unter https://www.komoot.de/privacy.

Komoot Tour laden

 

 

Wimbachklamm Rundweg (mittelschwere Tour)

 

Für all jene, die neben der beeindruckenden Klamm-Route nach einer etwas anspruchsvolleren Route suchen, bietet der Wimbachklamm Rundweg eine ideale Alternative. Auch wenn dieser Weg nicht im klassischen Sinne eine Rundwanderung darstellt, da ein Teil des Weges zurückgeführt wird, bietet er dennoch eine reizvolle Ergänzung zur einfachen Strecke.

 

 

Wie bei der leichten Wanderung startest du zunächst entlang des bekannten Weges und folgst ihm bis zur Brücke. An dieser Stelle unterscheidet sich die mittelschwere Wanderung: Statt direkt neben der Wimbachklamm zurückzukehren, überquerst du die Brücke, die eher an eine Staustufe erinnert. Danach beginnt der eigentliche „Zusatz“ dieser Tour: Ein schmaler Waldpfad, der moderat bergauf führt und dich durch unberührte Naturabschnitte leitet, bis du schließlich wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung zurückkehrst.

Dieser Abschnitt des Weges, obwohl nicht übermäßig schwierig, fordert dich ein wenig mehr und ermöglicht es, das Wimbachtal aus einer anderen Perspektive zu erleben. Für alle, die also ein wenig mehr Abwechslung und eine Prise Herausforderung suchen, ist dieser Weg genau das Richtige.

Empfehlung: Idealerweise sollte die Klamm Wanderung zwischen dem 1. Mai und dem 31. Oktober unternommen werden, um sicherzustellen, dass du die Klamm während ihrer Öffnungszeiten durchqueren kannst. Wie immer empfehle ich dir auch hier Wanderschuhe anzuziehen, selbst wenn diese beiden Wandertouren nicht so schwer sind.

 

Mittelschwere Wanderung bei komoot

 

Für Abenteurer, die eine Spur mehr Herausforderung suchen, finden Sie die genaue Strecke der mittelschweren Wanderung rund um die Wimbachklamm hier bei komoot.

komoot

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von komoot zu laden. Die Datenschutzerklärung von komoot findest du unter https://www.komoot.de/privacy.

Komoot Tour laden

 

 

Wimbachschloss im Wimbachtal

 

Das Wimbachschloss, eingebettet in die malerische Landschaft des Wimbachtals, ist nicht nur ein historisches Juwel, sondern auch ein kulinarischer Genusspunkt und gleichzeitig das Ziel dieser Wanderung. Einst als Jagdschloss von Prinzregent Luitpold genutzt, steht das Schloss heute jedem offen, der während dieser Wanderung eine kulinarische Belohnung sucht.

 

 

 

Historischer Rückblick zum Wimbachschloss

 

Das Wimbachschloss wurde 1784 von Joseph Conrad von Schroffenberg, dem letzten Fürstprobst Berchtesgadens, erbaut. Doch erst ab 1810, unter der Regentschaft der Wittelsbacher, entfaltete das Schloss seine volle Bedeutung als Jagdresidenz. Es waren König Max II. und Prinzregent Luitpold, die das Wimbachtal besonders schätzten und es als ihr Jagdrevier nutzten. Hier fanden regelmäßig die pompösen Hofjagden im Wimbachschloss statt.

 

Heutige Nutzung des Wimbachschloss

 

Die Zeiten, in denen das Echo von Jagdhörnern durch das Wimbachtal hallte, sind zwar vorbei, doch das Wimbachschloss hat nichts von seinem Charme verloren. Heute beherbergt es ein tolles Restaurant/Wirtshaus, das für seine traditionelle bayrische Küche bekannt ist. Die Speisekarte ist für einen so abgelegenen Ort wirklich wunderbar und die Speisen meiner Meinung nach von hoher Qualität. Die Preise sind bei manchen Gerichten ein wenig höher, aber ich finde sie absolut gerechtfertigt.

 

Persönliche Empfehlung (unbezahlte Werbung): Probiere unbedingt einen der hausgemachten Strudel, die wirklich verdammt lecker sind. Normalerweise bestelle ich die süßen Sachen auf der Karte nicht. Hier mache ich aber immer wieder eine Ausnahme.

 

Wimbachschloss Öffnungszeiten

 

Die offiziellen Öffnungszeiten des Wimbachschlosses sind vom 1. Mai bis einschließlich Allerheiligen, dem 1. November, täglich von 9 bis 18 Uhr. Das Restaurant ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Beachte, dass vor allem zur Mittagszeit sehr viel los sein kann und du dir einen Tisch teilen musst. Theoretisch kann man hier sogar private Feste veranstalten, was sicherlich einmalig ist. Mehr Informationen dazu findest du auf der offiziellen Website.

 

Mein Fazit zur Wimbachklamm Wanderung bei Ramsau

 

Endlich habe ich es geschafft, diesen Blog-Beitrag zu veröffentlichen. Ich wollte eigentlich schon vor 2 Jahren einen Beitrag zur Wimbachklamm Wanderung verfassen, da das Wimbachtal eines meiner Lieblingsorte in Bayern ist und ich auch damals eine Beitragsserie mit Ausflugstipps zum Königssee veröffentlicht habe. Irgendwie bin ich aber nie dazugekommen und so ist der Beitrag zur Wimbachklamm untergegangen.

Wie du meinem Beitrag entnehmen kannst, gehört die Klamm für mich zum Pflichtprogramm bei einem Besuch im Berchtesgadener Land, auch wenn die Klamm, verglichen mit anderen in der Gegend eher klein ist. Die Wanderung durch das Wimbachtal entlang des Watzmann ist aber einzigartig und sollte unbedingt auf deiner Bayern Bucketlist stehen!

 

Weitere Ausflugsideen in der Nähe

 

Teile diese Ausflugsidee!

Offenlegung zur Werbung auf diesem Blog: Auf dailytrip findest du hin und wieder Empfehlungs-Links von mir in den Beiträgen, die klar mit einem * gekennzeichnet sind. Sobald du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision dafür. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst mich ganz unkompliziert dabei unterstützen diesen Blog zu betreiben.

Mein Versprechen an dich: Ich empfehle dir nur dann Produkte oder Touren, wenn ich selbst von dem Angebot absolut überzeugt bin. Ich danke dir für deine Unterstützung!

Weitere Ausflugstipps

Perlacher Forst in München: Der ultimative Guide mit den 9 besten Highlights

Kennst du das auch? Du gehst in den Wald und nach kurzer Zeit spürst du, wie die Luft und die...

Englischer Garten Nordteil: Waldspaziergang in der grünen Lunge Münchens

Der Englische Garten ist weit über Münchens Grenzen hinaus bekannt und gleichzeitig einer der...

Weißbach Wasserfall bei Inzell: Idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung durch die Weißbachschlucht

Im heutigen Blog-Beitrag geht es um einen kurzen Ausflugstipp zum wunderschönen Weißbach...

Social Media

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert